VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 17.09.2021 - 13:37 Uhr

Dieb wird im beschleunigten Verfahren auf Bewährung verurteilt

Aufn.:

LEHRTE

Am vergangenen Montag, 13. September 2021, wurden durch eine zu dem Zeitpunkt noch unbekannte männliche Person zwei mobile Lautsprecher der Marke Sony in einem Elektrofachmarkt in der Parkstraße in Lehrte entwendet. Am 15. September bemerkten aufmerksame Mitarbeiter den Täter erneut im Bereich der mobilen Lautsprecher und verständigten daraufhin die Polizei. Die männliche Person war bereits dabei eine weitere Umverpackung zu öffnen.

 

Durch die hinzugerufene Polizei konnte der Täter vor Ort vorläufig festgenommen werden. In den mitgeführten Sachen wurde zudem eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden.

 

Nach der Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft in Hildesheim wurde auf Anordnung durch den zuständigen Richter ein Durchsuchungsbeschluss für die Meldeanschrift des Beschuldigten erlassen.

 

Die Durchsuchung führte zum Auffinden von Diebesgut zu der Tat vom 13. September. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hildesheim erfolgt die Vorführung des Beschuldigten beim Eildienstrichter am Folgetag.

 

Im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens im Amtsgericht Hildesheim wurde der Beschuldigte zu zwei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Die Freiheitsstrafe ist zur Bewährung ausgesetzt worden. Das Urteil ist bereits rechtskräftig.