VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Wedemark
Dienstag, 14.09.2021 - 16:57 Uhr

Theater Tage Wedemark: Emmas Glück

Veranstaltungsreihe startet am 24. September

Die Freie Bühne Wendland führt "Emmas Glück" auf.Aufn.: Kerstin Wittstamm

WEDEMARK

Eine fröhliche Eröffnungsfeier ist der Auftakt der diesjährigen Theater Tage Wedemark am Freitag, 24. September 2021, ab 19 Uhr. Ab 20 Uhr zeigt die Freie Bühne Wendland "Emmas Glück" - Drama, Lovestory und Krimi in einem.

 

Kerstin Wittstamm von der Freien Bühne Wendland nimmt Gäste der Theater Tage Gäste mit auf eine Reise zu einem heruntergekommenen und total verschuldeten Bauernhof. Sie erzählt dort eine Geschichte über das Sterben, die aber eigentlich von der unbändigen Lust auf Leben handelt. Eines Nachts wird sie von einem Knall geweckt - eine halbe Stunde später hat sie eine Tüte voller Geld in der Hand und einen nackten Mann im Bett.

 

Die Pfarrscheune in Elze ist der ideale Ort, um dieses einfühlsam von Caspar Harlan und Kerstin Wittstamm produzierte Ein-Personen-Stück zu spielen. Der Roman von Claudia Schreiber wird mit diesem Theaterstück schon allein durch die neue Perspektive neu erzählt. Die Theatergäste erleben die Geschichte, wie Emma sie selbst erlebt - in ihrer Erinnerung oder als dramatisch geschilderte Momentaufnahmen.

 

Informationen zum laufenden Programm der Theater Tage Wedemark 2021 gibt es unter Opens external link in new windowwww.wedemark.de/ttw21.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!