VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 12.09.2021 - 13:00 Uhr

Rotlicht übersehen: Zwei Verletzte bei Unfall in der Berliner Allee in Lehrte

Aufn.:

LEHRTE

Ein 52-jähriger Autofahrer befuhr am vergangenen Freitag, 10. September 2021, gegen 10:25 Uhr die Berliner Allee in Richtung Sehnde und missachtete hierbei das Rotlicht der Ampel an der Kreuzung Berliner Allee/Ahltener Straße. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Fahrzeug des 52-Jährigem und einem aus der Ahltener Straße einbiegenden, vorfahrtsberechtigen Daimler.

 

Beide Fahrzeugführer wurden durch die Wucht des Zusammenstoßes verletzt. Der 52-Jährige Unfallverursacher erlitt schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt wurden. Die 53-jährige Daimler-Fahrerin wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt, sodass sie nicht mehr fahrbereit waren. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 10.000 Euro geschätzt.