VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Freitag, 10.09.2021 - 17:09 Uhr

Schachklub Lehrte nimmt an den Norddeutschen Vereinsmeisterschaften teil

LEHRTE

In den kommenden zehn Tagen wird in verschiedenen Altersklassen an unterschiedlichen Orten um den norddeutschen Mannschaftsmeistertitel im Schach gespielt. Der Schachklub (SK) Lehrte hat sich erfolgreich mit drei Mannschaften qualifiziert.

 

In Berlin startet am Sonnabend die Meisterschaft für die Altersklassen u12w und u16w. In beiden Turnieren sind acht Mannschaften gemeldet, davon jeweils eine aus Lehrte. Die Deutschen Meisterinnen werden innerhalb von fünf Runden ausgespielt. Das U12w-Team des SK Lehrte besteht aus den Talenten Lisa Giere, Mari Margaryan, Anna Müller, Josephine Winter-Caisan und Esther Meine. Die U16w wird von Venera Margaryan, Shahnaz Daoud, Lea-Marie Thiele und Kaija Dielitzsch vertreten.

 

Als dritte Lehrter Mannschaft spielt die u14 des SK Lehrte mit U14-Landesmeister Marvin Kieselbach, seinem Bruder Jannik Kieselbach, Justus Bornemann und Finja Stelter vom 16. bis 19. September 2021 in Magdeburg um den Titel. Hier steht nach sieben Runden am Sonntag das Ergebnis fest.

 

Die Meisterschaften dienen auch der direkten Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, welche voraussichtliche Ende des Jahres ausgetragen wird.

 

Die aktuellen Ergebnisse aller Meisterschaften werden auf der Webseite des Schachklub Lehrtes Opens external link in new windowsk-lehrte.de verlinkt.