VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Mittwoch, 08.09.2021 - 11:07 Uhr

Wahlkampfstände der Burgwedeler Grünen

GROßBURGWEDEL/FUHRBERG

Michael Horn, Kandidat von Bündnis 90/Die Grünen für die Regionsversammlung im Wahlbereich 10 (Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen), und Jens Palandt, Grüner Bundestagsdirektkandidat für den Wahlkreis Hannover-Land I,  sind am morgigen Donnerstag, 9. September, zu Gast am Grünen-Wahlstand auf dem Wochenmarkt in Großburgwedel (Von-Alten-Str./Höhe Bücherei/Brunnen), um mit den Bürgerinnen und Bürgern über kommunal- und bundespolitische Themen zu diskutieren.

 

Am Sonnabend, 11. September,  sind die Grünen von 10:00 bis 12.30 Uhr auf dem Landmarkt Großburgwedel ansprechbar. Zu Gast ist Katrin Langensiepen, Abgeordnete im Europäischen Parlament für Bündnis 90/Die Grünen. Sie setzt sich für die Themen Teilhabe, soziale Gerechtigkeit, Solidarität und Internationales ein. Sie ist als Vize-Vorsitzende im Ausschuss für Beschäftigung und Soziales. Im Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments ist sie für die Regionen Syrien und Subsahara-Afrika zuständig.

 

Stephan Mithöfer, Spitzenkandidat für den Ortsrat Fuhrberg, steht mit dem Team der Grünen Burgwedel am selben Tag von 8 bis 13 Uhr vor dem Frischmarkt in Fuhrberg für Fragen, Gespräche und Informationen zum Wahlprogramm zur Verfügung.

 

An den Wahlständen der Grünen können gebrauchte Althandys gespendet werden. Die Althandys werden anschließend dem NABU übergeben. Unterstützt wird  damit die NABU-Aktion "Handys für Hummel, Biene und Co". Mit Handy-Recycling kann man helfen, Ressourcen zu schonen. Im Gegenzug für die gesammelten Handys bekommt der NABU von Telefonica Fördermittel für Insektenschutzprojekte.