VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Wedemark
Dienstag, 07.09.2021 - 18:00 Uhr

Freitag in Mellendorf: Eishockey und Impfen

MELLENDORF

Eine besondere Gelegenheit für alle Eishockeyfans und Impfwilligen bietet sich am kommenden Freitag, 10. September 2021, am Eisstadion in Mellendorf: Die Hannover Scorpions und die Gemeinde Wedemark verbinden die Eishockey-Saisoneröffnungsfeier mit einer einmaligen Impfaktion.

 

"Die Vorstellung der neuen Mannschaft ist für alle Eishockeybegeisterten immer ein herausragender Termin im Jahreskalender", freut sich Scorpions-Geschäftsführer Eric Haselbacher auf den kommenden Freitag. "In diesem Jahr verbinden wir den Einstieg in die neue Saison mit einer ganz speziellen Attraktion. Zusätzlich zur öffentlichen Mannschaftsvorstellung mit Grillstand und Getränkeausschank wird auch ein mobiles Impfteam seine Zelte bei uns aufschlagen und allen Interessierten von 15 bis 19 Uhr die Möglichkeit bieten, sich gegen Corona impfen zu lassen."

 

Bürgermeister Helge Zychlinski hofft auf eine noch höhere Immunisierungsquote gegen das Corona-Virus für die Wedemark. "Ich danke dem ganzen Team der Scorpions für die tolle Kooperation. Eric Haselbacher hat keinen Moment gezögert, sich auf dieses ungewöhnliche Format einzulassen." Für Haselbacher eröffnet die Veranstaltung letztlich auch die Möglichkeit, noch mehr Eishockeyfans in die Lage zu versetzen, die Spiele im Stadion zu verfolgen. "Bei uns gilt die 2G-Regel", erklärt Eric Haselbacher. Nur wer geimpft oder nachgewiesen von Covid-19 genesen ist, dürfe in die Eishalle, macht er deutlich. Wer sich also am Freitag impfen lässt, schafft es noch rechtzeitig zum ersten Heimspiel der Saison am 1. Oktober gegen Rostock, den notwendigen Impfstatus zu erreichen. Am kommenden Freitag werde nämlich Johnson & Johnson geimpft, bei diesem Mittel reiche eine Injektion.

 

"Man muss kein Eishockeyfan sein, um sich am Freitag dort impfen zu lassen", ergänzt Bürgermeister Helge Zychlinski. "Natürlich ist jeder willkommen, der sich vor Ort immunisieren lassen will. Als Belohnung sponsern die Scorpions allen Teilnehmenden der Impfaktion ein Getränk und eine Bratwurst."

 

Gegen 17 Uhr wird die neue Mannschaft der Hannover Scorpions im Außenbereich des Stadions der Öffentlichkeit vorgestellt und um 20 Uhr startet dann das Vorbereitungsspiel gegen die Kassel Huskies. Das dürfen jedoch nur diejenigen in der Halle verfolgen, die dann bereits vollständig geimpft oder genesen sind.