VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 05.09.2021 - 12:34 Uhr

Polizei sucht Zeugen von Zigaretten-Diebstahl eines Quartetts im Ostlandring

Aufn.:

BURGDORF

Vier bislang unbekannt gebliebene männliche Personen stehen im Verdacht, am vergangenen Freitag, 3. September 2021, zwischen 13:50 und 14:00 Uhr im Lidl am Ostlandring 24 Packungen Zigaretten im Gesamtwert von etwa 270 Euro entwendet zu haben.

 

Wie die Polizei mitteilt, standen die vier Personen zur Tatzeit hintereinander an der Kasse an. Durch Ablenken der Kassiererin gelang es ihnen, in den Besitz der Zigaretten zu gelangen und das Geschäft zu verlassen. Sie sollen den Tatort in einem silbernen VW Polo mit polnischen Kennzeichen in Richtung Berliner Ring verlassen haben.

 

Zwei der Täter konnten von einer Zeugin als etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß, von schlanker Gestalt und kurzen dunkelblonden Haaren beschrieben werden. Sie waren beide bekleidet mit hellen T-Shirts, darüber schwarze Steppwesten, und trugen blaue Jeans.

 

Der Fahrer des Autos konnte von einer Zeugin ebenfalls beschrieben werden. Er sei etwa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,90 Meter groß und von schlanker Gestalt gewesen und hatte kurzes braunes Haar. Er trug eine beige/braune Cargohose und sprach vermutlich polnisch.

 

Zur Tatzeit befanden sich weitere Kunden im Geschäft. Daher bitte die Polizei um weitere Zeugenhinweise.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.