VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonnabend, 04.09.2021 - 13:43 Uhr

Realschule Lehrte: Einschulung unter Corona-Bedingungen

Schulleiter Markus Böhm begrüßt die zukünftige 5a.Aufn.:

LEHRTE

"Ihr sitzt heute hier als frischgebackene Realschulschülerinnen und -schüler voll Erwartung, Vorfreude und vielleicht auch mit ein bisschen Bedenken", begrüßte Schulleiter Markus Böhm am gestrigen Freitag, 3. September 2021, die neuen Fünftklässler, die an ihrer neuen, weiterführenden Schule eingeschult wurden.

 

Auch wenn in diesem Jahr aufgrund der Hygienemaßnahmen vieles anders ist, so ließ sich die Realschule Lehrte diesen für die neuen 80 Schüler so besonderen Tag nicht nehmen und feierte im möglichen, Corona-konformen Rahmen. Wie im vergangenen Jahr wurde zeitversetzt für jede neue Klasse ein eigenes kleineres Fest veranstaltet, sodass die geltenden Anstandsregeln und der Hygieneplan des Landes umgesetzt werden konnten. Da für die Begleitpersonen die 3G-Regel herrschte, stellten die Lehrer der Realschule ein kleines Testzentrum auf die Beine, damit kein Fünftklässler die Einschulungsfeier allein erleben musste.

 

Neben der Vorstellung des Mobbing-Interventionsteams, des Schulsozialarbeiters Carsten Bökhaus und des Schulleiters Markus Böhm stand die Weitergabe von wichtigen Informationen zur Schule, zu den aktuellen Einschränkungen und auch zum Ablauf des Tages auf dem Programm. Als kleines Geschenk gab es bereits zum zweiten Mal den aktuellen Schulplaner der Realschule mit allen wichtigen Informationen, den Lehrer Carsten Pimm vorstellte.

 

Zudem gab es eine große Überraschung für alle Anwesenden, denn kurzfristig stellte sich aufgrund der guten Anmeldezahlen heraus, dass der neue Jahrgang nun mit vier 5. Klassen ins neue Schuljahr startet. Nachdem die Kinder ihre neuen Mitschüler sowie die Klassenleitungen kennenlernen konnten, ging es das erste Mal als neuer, aber vorläufiger, Klassenverband in die Klassenräume, wo man sich schon ein wenig besser "beschnupperte" und auf die folgenden Kennenlerntage einstimmte. Nach einer knappen Stunde machten sich die Kinder lächelnd wieder mit den Eltern auf den Heimweg und warten nun gebannt, mit welchem Lehrer es am Montag losgeht.

  533 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.
  520 Kb
Ihre Stimme wird gesichert...
Bislang unbewertet.Sei der erste mit Deiner Bewertung!
Klicken Sie auf die Sterne um zu bewerten.