VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 29.08.2021 - 11:30 Uhr

Mit Bierflasche schwer verletzt: Anwohner landet nach Gerangel mit Dieb im OP

Aufn.:

LEHRTE

In der Nacht am den gestrigen Sonnabend, 28. August 2021, gegen 1:55 Uhr bemerkte ein 47-jähriger Lehrter verdächtige Geräusche auf seinem Grundstück in der Straße Knockenwinkel in Lehrte. Als er vor die Tür trat, beobachtete er einen bislang unbekannten Täter, der sich gerade mehrere Getränkekisten zum Abtransport bereitstellte. Diese habe der Täter zuvor auf dem Grundstück des Lehrters "gefunden".

 

Als der Geschädigte den Täter ansprach und damit drohte die Polizei zu verständigen, schlug der Täter ihm mit einer Bierflasche gegen den Kopf. Im anschließenden Gerangel wurde der Lehrter durch die zerbrochene Flasche so schwer am Oberschenkel verletzt, dass er stationär in einem Krankenhaus aufgenommen und noch am Sonnabend operiert werden musste. Lebensgefahr habe nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei nicht bestanden.

 

Der Täter flüchtete anschließend unerkannt mit einem alten Fahrrad, zu dem nicht mehr bekannt ist. Der Täter wird als schlank bis kräftig und etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß beschrieben. Er trug weiße Oberbekleidung, ein weißes Cappy sowie Jeans. Zum Alter gibt es keine konkrete Aussage. Es könnte zwischen 30 und 55 Jahren liegen. Der Täter habe deutsch, mit polnischem oder russischem Akzent gesprochen. Die Ermittlungen zur Tat dauern derzeit an.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.