VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 29.08.2021 - 11:56 Uhr

1,84 Promille: Betrunkener Autofahrer überschlägt sich beim Auffahren auf die B3

Aufn.:

EHLERSHAUSEN

Ein 37-jähriger Fahrzeugführer aus Bergen im Landkreis Celle kam am heutigen Sonntag, 29. August 2021, gegen 7 Uhr auf der B3 zwischen den Anschlussstellen Nienhorst und Ehlershausen beim Beschleunigen beziehungsweise Auffahren auf die Bundesstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Schutzplanke.

 

In Folge dessen überschlug sich der Fiat und kam vor Ort auf dem Dach zum Liegen. Die Insassen konnten sich selbst befreien. Der Fahrer blieb unverletzt; sein Beifahrer verletzte sich leicht, wie die Polizei mitteilt.

 

Bei der Unfallaufnahme wurde beim Unfallverursacher ein Atemalkoholwert von 1,84 Promille festgestellt. Blutentnahme und Führerscheinbeschlagnahme schlossen sich daher an. Der Totalschaden am Fahrzeug wird mit 6.000 Euro geschätzt.