VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Mittwoch, 25.08.2021 - 12:45 Uhr

Bündnis90/Die Grünen laden wieder ein zum Spaziergang durch die Geschichte Altwarmbüchens

ALTWARMBüCHEN

Aufgrund der hohen Nachfrage, der die Bündnisgrünen in Isernhagen wegen begrenzter Teilnehmerzahl nicht für jeden nachkommen konnten, lädt die Bürgermeisterkandidatin für Isernhagen, Gretha Burchard, zu einem zweiten Termin alle interessierten Einwohner ein am Sonnabend, 4. September 2021, um 17 Uhr , an einem Spaziergang durch das Alte Dorf in Altwarmbüchen teilzunehmen.

 

Ute Wolf, Mitglied des Orts- und Gemeinderates, berichtet von der Geschichte des Ortes, die immer noch an vielen alten Gebäuden, alten Steinen und alten Strukturen erlebbar ist.

 

Treffpunkt ist das Mahnmal auf dem Alten Friedhof, von dort spazieren die Teilnehmer am Haus des Wegegelderhebers entlang der Dorfstraße bis zum Ersten Ausspann, der Alten Kapelle mit der Napoleon-Eiche und zurück bis zur Seerosenstraße. Die Dauer beläuft sich auf etwa 1,5 bis 2 Stunden. Es wird um Einhaltung der Abstandsregeln gebeten. "Bis zu einer Inzidenz von 35 ist das Tragen eines MNS draußen nicht notwendig", teilen die Grünen mit.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten, sie geht an das Kiran-Kinderhaus.

 

Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, wird um Anmeldung per Mail an Opens window for sending emailzukunft(at)gretha-burchard.de oder unter der Rufnummer 01573-7852374 gebeten.