VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 15.08.2021 - 12:59 Uhr

Autofahrer muss nach Unfallflucht den Führerschein abgeben

Aufn.:

BURGDORF

Der Fahrer eines Lkw fuhr am vergangenen Freitag, 13. August 2021, gegen 10:40 Uhr in der Burgdorfer Scharlemannstraße rückwärts gegen einen geparkten Omnibus.

 

Dabei wurde der Bus an der Front erheblich beschädigt. Der Schaden wird von der Polizei vorläufig auf etwa 5000 Euro geschätzt.

 

Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt ohne Angabe seiner Beteiligung an einem Verkehrsunfall fort. Zuvor war er nach Zeugenaussagen ausgestiegen und hatte den Schaden betrachtet.

 

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen wurde der verursachende Fahrer festgestellt. Gegen den 53-jährigen Burgdorfer wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. Nach Rücksprache mit einem Staatsanwalt wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt.