VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Sonntag, 01.08.2021 - 12:22 Uhr

Interessengemeinschaft der Wirtschaftsunternehmen in Burgwedel mit neuem Vorstand

Der neue Vorstand (von links): Michael Kranz, Michael Springer, Björn Reschke, Sebastian Fischer, Ina Kodetzki (fehlte urlaubsbedingt und nahm online teil)Aufn.: fileadmin/pictures/2021/08/iwu

BURGWEDEL

Am 12. Juli 2021 wurde die Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft der Wirtschaftsunternehmen in Burgwedel (IWU) mit der Premiere in einer Präsenz- und gleichzeitiger Online-Veranstaltung abgehalten.

 

Die Versammlung wurde mit den üblichen Protokollarien abgehalten und der offizielle Teil begann fast pünktlich um 19:37 Uhr und endete um 20:36 Uhr mit dem Fototermin des neuen Vorstands. Neuer Rekord für die Jahreshauptversammlung der IWU. In 59 Minuten waren alle Themen besprochen, das Protokoll abgearbeitet und ein neuer Vorstand gewählt.

 

Alle neuen und alten Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt. Der 1. Vorsitzende ist Björn Reschke und die Schriftführerin Ina Kodetzki wurden wiedergewählt. Michael Springer, auch bekannt als Holzmichel, ist neuer 2. Vorsitzender und Sebastian Fischer wurde als Kassenwart gewählt. Beisitzer bleibt Michael Kranz.

 

Andreas Genske, der den Verein viele Jahre als 1. Vorsitzender weiter auf- und ausgebaut hatte und als 2. Vorsitzender den Vorsitzenden anschließend unterstütze, trat nicht wieder für die Vorstandsarbeit an. Damit ihm nicht langweilig wird, wurde er jedoch als "Beauftragter für die Neumitglieder" vom Vorstand vorgeschlagen und von den Mitgliedern bestätigt. Björn Reschke und die Mitglieder würdigten die zurückliegende Arbeit mit einer Danksagung und einem Präsent.

 

"Die Themen und die Arbeit wird uns nicht ausgehen", so der neue und alte 1. Vorsitzende Björn Reschke. Die Mitfahrbänke für Burgwedel, die zukünftige Gewerbeschau, viele neue interessante Themen zu den IWU Connections, die Mitgliederwerbung und vieles andere mehr wird auch zukünftig die IWU auf Trapp halten. "Es werden ja auch immer wieder aktuelle Themen dazu kommen, denen wir uns annehmen."

 

Ein abschließendes Grillen mit kühlen Getränken rundeten den Abend ab, an dem alle anwesenden Mitglieder teilnahmen. Dieses unter Einhaltung der Corona-Etikette zum Schutz aller Anwesenden. 

 

Der 1. Vorsitzende wie auch der neue gewählte Vorstand zeigten sich sehr zufrieden mit dem Verlauf der Mitgliederversammlung.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!