Lehrte
Sonntag, 01.08.2021 - 12:19 Uhr

Autofahrer steht unter Drogen

Aufn.:

LEHRTE

Am heutigen Sonntag, 1. August 2021, gegen 2:40 Uhr fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung in der Daimlerstraße in Lehrte ein Citroen Berlingo durch eine unsichere Fahrweise auf.

 

Eine Kontrolle des 34-jährigen Fahrzeugführers aus der Slowakei ergab den Verdacht einer Drogenbeeinflussung. Ein Drogenvortest reagierte anschließend positiv auf Kokain und THC ( Cannabis / Marihuana ). Gegen den Betroffenen wurde daher ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

 

Ihm wurde im weiteren Verlauf eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Da der Betroffene keinen festen Wohnsitz in Deutschland nachweisen konnte, musste er vor Ort zur Wahrung des Ordnungswidrigkeitenverfahrens eine Sicherheitsleistung in Höhe von 300 Euro leisten.