VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Donnerstag, 29.07.2021 - 16:13 Uhr

Drei beschädigte Fahrzeuge bei Verkehrsunfall in der Ahltener Straße

Aufn.:

LEHRTE

Ein 88-jähriger Lehrter befuhr am gestrigen Mittwoch, 28. Juli 2021, gegen 8:55 Uhr die Ahltener Straße in Lehrte in Richtung Ahlten. Hierbei kam dieser nach Angaben der Polizei aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit seinem Ford gegen einen am Fahrbahnrand abgestelltes Auto der Marke VW. Aufgrund der Kollision wurde dieser auf einen davor parkenden Hyundai aufgeschoben.

 

An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, wie die Polizei mitteilt. Der Ford musste abgeschleppt werden. Auch wenn der Unfallverursacher zunächst offensichtlich unverletzt blieb, wurde dieser zwecks weiterer Untersuchungen in ein Krankenhaus transportiert.

 

"Ob der Fahrer aus gesundheitlichen Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und dadurch eine Straßenverkehrsgefährdung begangen hat, wird derzeit geprüft", teilt ein Polizeisprecher mit.