VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 22.07.2021 - 10:22 Uhr

Dorfgemeinschaft Ramlingen sagt erneut das Erntefest ab

RAMLINGEN

Trotz niedriger Coronainzidenzen hat sich der Vorstand der Dorfgemeinschaft Ramlingen "schweren Herzens dazu entschlossen, das Erntefest 2021 abzusagen", wie die Dorgemeinschaft mitteilt. Die Planung für einen Erntefestumzug mit festlich geschmückten Wagen und tausenden Zuschauern erscheint "derzeit aufgrund der Corona-Auflagen schwer durchführbar".

 

Ebenso ein Dorfabend, der eigentlich im vergangenen Jahr zum Jubiläum des neuen 50. Erntekönigs/-königin durchgeführt werden sollte und die großen Erntebälle im Festzelt, sind derzeit nicht möglich.

 

"Die Entscheidung ist uns wirklich nicht leichtgefallen, auch in diesem Jahr zum 2. Mal das Erntefest abzusagen", gibt die Dorfgemeinschaft bekannt. "Die Gesundheit aller Dorfbewohner und der Besucher ist uns wichtiger, als ein rauschendes Fest mit unkalkulierbarem Risiko."

 

Einen neuen 50. Erntekönig/-königin wird es daher auch in diesem Jahr nicht geben. Martin der I. und seine Frau Doris sind dann das 3. Jahr in Folge Erntekönigspaar und werden damit voraussichtlich in die Geschichtsbücher des Ramlinger Erntefestes eingehen.

 

Normalerweise präsentiert die Dorfgemeinschaft in jedem Jahr einen neuen Erntekönig/-königin, der dann gebührend gefeiert wird. Aber trotz der Absage 2021 heißt es, aufgeschoben ist nicht aufgehoben und das Erntefest wird hoffentlich 2022 wieder zur 5. Jahreszeit in Ramlingen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!