VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Montag, 19.07.2021 - 13:42 Uhr

Spendenaktion "Hilf mit! Kauf eins mehr" für die Tafel Sehnde

E-Jacoby spendet frisches Gemüse für alle Sehnder Tafelkunden

Das Sehnder Tafelteam freut sich über eine Obst- und Gemüsespende für alle Tafelgäste - von links: Günter Jacoby (links) überreicht die Gemüse- und Obstspende an das Tafelteam bestehend aus Hans-Jürgen Grethe, Mia Gläser, Christa Gieseke und Andreas Spilker.Aufn.:

SEHNDE

Vom 12. bis 24. Juli 2021 läuft bundesweit in vielen Edeka-Märkten die seit vielen Jahren bewährte Aktion "Hilf mit! Kauf eins mehr!" zur Unterstützung der Tafeln.

 

Das ehrenamtliche Team der Tafel Sehnde begrüt es sehr, dass Edeka-Jacoby in Sehnde auch in diesem Jahr an der Spendenaktion haltbarer Lebensmittel teilnimmt. Zahlreiche Mitglieder des Civitan Club und des des Sehnder Tafelteams informierten über die Arbeit der Tafel und freuen sich über die großzügige Unterstützung der Edeka-Kunden, die Lebensmittel für die Tafelausgabe an bedürftige Familien gespendet haben. Am ersten Tag der Aktion konnten bereits drei Einkaufswagen mit Lebensmitteln für die Tafel in Empfang genommen werden, die an Tafelgäste weitergegeben werden, wenn die Lebensmittelspenden der Sehnder Supermärkte nicht ausreichen. "Das kommt leider in Zeiten der Coronakrise zunehmend häufiger vor", so das Team der Tafel.

 

Eine große Überraschung hielt am vergangenen Sonnabend Edeka-Jacoby für alle Tafelgäste bereit. Günter Jacoby spendete der Tafel Sehnde im Rahmen der Aktion "Hilf mit! Kauf eins mehr" eine große Menge frisches Gemüse (Gurken, Tomaten) und Melonen. Die Freude bei den mehr als 60 Familien war groß. Das Team der Tafel und Tafelleiter Hans-Jürgen Grethe danken für die großzügige Spende.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!