VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 14.07.2021 - 18:06 Uhr

Große Ehre für den ehemaligen Landesmusikleiter Hermann Buchholz

Hermann Buchholz wurde mit dem Verdienstorden am Bande des NSSV durch den Präsidenten des NSSV, Wilfried Ritzke, ausgezeichnet.Aufn.:

LEHRTE

Der aus Lehrte stammende ehemalige Landesmusikleiter des niedersächsischen Sportschützenverbands (NSSV), Hermann Buchholz (Mitglied im Schützen-Corps Lehrte), wurde für seine herausragende, über Jahrzehnte währende, ehrenamtliche Tätigkeit in besonderer Weise geehrt.

 

Aus den Händen des Präsidenten des NSSV, Wilfried Ritzke, erhielt Hermann Buchholz im Juni des Jahres beim Landesschützentag in Verden an der Aller den Verdienstorden am Bande des NSSV. Zudem wurde Hermann Buchholz zum Ehrenmitglied des NSSV ernannt.

 

Damit würdigte der Verband die herausragenden Leistungen, die sich Hermann Buchholz in seiner Funktion als Landesmusikleiter erworben hat. "In dieser Funktion hat er sich über viele Jahre vorbildlich für die Interessen der im NSSV organsierten Musikanten, Musikzüge und Orchester eingesetzt. In Anerkennung dieser Verdienste wurde Hermann Buchholz mit dieser nicht alltäglichen Ehrung ausgezeichnet", so der NSSV.

 

Hermann Buchholz hat das Amt des Landesmusikleiter nun in jüngere Hände übergeben und sich in den wohlverdienten Ruhestand begeben. Er stammt aus dem Spielmannszug des Schützen-Corps Lehrte.