VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Mittwoch, 14.07.2021 - 08:51 Uhr

Corona-Virus: Inzidenz über 10 - Region erlässt neue Allgemeinverfügung

REGION

Die Region Hannover hat am gestrigen Dienstag, 13. Juli 2021, die "Allgemeinverfügung der Region Hannover zur Feststellung des Inkrafttretens von Maßnahmen nach der Corona-VO im Regionsgebiet anlässlich der Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 10 / Az. 53.80 – 1/2021", unter Opens external link in new windowwww.bekanntmachungen.region-hannover.de veröffentlicht.

 

Dadurch, dass in der Region Hannover drei Werktage aufeinander die 7-Tages-Inzidenz von 10 überschritten wurde, werden die Kontakt- und Abstandsregeln verschärft.

 

So ist beispielsweise auf Wochenmärkten das Tragen eines mund-Nasen-Schutzes wieder erforderlich. Auch sind private Zusammenkünfte nur noch mit zehn Personen erlaubt. In Bars, Clubs und Diskotheken ist nur noch die Hälfte der zulässigen Personenanzahl erlaubt.

 

Die Änderungen werden am morgigen Donnerstag, 15. Juli 2021, wirksam.

 

Die Verordnung ist unter diesem Text zum Download bereit. Weitere Informationen sind auch unter Opens external link in new windowdiesem Link zu finden.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

20210713161953941.pdf

281 KByte