VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 07.07.2021 - 17:04 Uhr

Von offen zu geöffnet: Rückkehr zur Servicenormalität bei der Stadt Sehnde

Das Bürgerbüro wird ab 19. Juli 2021 wieder geöffnet

Aufn.:

SEHNDE

"Wir waren in der Pandemie auch bisher immer offen, nie verschlossen, hatten nur nicht geöffnet", so bringt es der Sehnder Bürgermeister Olaf Kruse auf den Punkt. Ab Montag, 19. Juli 2021, wird das Bürgerbüro der Stadt Sehnde wieder zu den Servicezeiten geöffnet.

 

In der gesamten Region Hannover bewegen sich die Inzidenzen im niedrigen einstelligen Bereich, liegen zum Teil sogar bei Null. Der Verwaltungsvorstand der Stadt Sehnde hat daher beschlossen, im Rathaus vorsichtig wieder Normalität einziehen zu lassen. Als erstes werde das Bürgerbüro, ohne verpflichtende vorherige Terminvergabe, zu den Servicezeiten wie vor der Pandemie, mit Wartemarkenvergabe geöffnet. Alle Melde-, Ausweis- und Passangelegenheiten können dann wieder ohne Terminbuchung erledigt werden. Für private Kfz-Angelegenheiten und auch für den Kfz-Gewerbeschalter ist allerdings weiterhin eine vorherige Terminvereinbarung zwingend notwendig. Hier sei die Stadt Sehnde an Vorgaben der Region Hannover gebunden.

 

Da die Möglichkeit, Termine im Bürgerbüro zu buchen, während der vergangenen Monate bei vielen Bürgerinnen und Bürgern auch gut angekommen ist, möchte der Verwaltungsvorstand dieses Serviceangebot weiterhin als parallele Alternative aufrechterhalten. Bereits gebuchte Termine werden wie gebucht abgearbeitet.

 

Die Verwaltungsmitarbeitenden des Bürgerbüros rechnen bei Öffnung des Bürgerbüros mit einem vermehrten Ansturm und wünschen sich, dass nicht alle Bürger gleich am ersten Öffnungstag die Pforten stürmen. Dennoch werden sich die Sehnder auf längere Wartezeiten einstellen müssen. Die Stadtverwaltung behält sich vor, dass wenn die Anzahl der Kunden sich derart erhöht, dass mit Wartezeiten weit über die Servicezeiten hinaus zu rechnen ist, die Vergabe von Wartemarken bereits vor Ende der Öffnungszeiten einzustellen.

 

Die Öffnungszeiten können auf der Homepage unter Opens external link in new windowwww.sehnde.de eingesehen werden. Die Online-Terminvergabe ist mit wenigen Klicks ebenfalls über die Homepage möglich, auch die Rufnummer für eine telefonische Terminvergabe findet sich dort.