VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 07.07.2021 - 10:07 Uhr

Paulus-Kirchengemeinde würdigt mit Gottesdienst die Arbeit der "Helfenden Engel"

BURGDORF

Das Personalkarussell in der Paulus-Kirchengemeinde erfasste auch die seit 16 Jahren wirkenden Helfenden Engel und die seit fünf Jahren tätigen Paulus Perlen.

 

Im Frühjahr ging die bisherige Koordinatorin der Entlastungsangebote, Ute Meyer-Schunck, in den Ruhestand, nachdem sie sechs Jahre die Fäden bei den Helfenden Engeln in der Hand hielt und die Paulus Perlen, eine Hilfsangebot für Pflegebedürftige zur Bewältigung des Haushalts, erfand. Ab 1. Juli  hat diese Aufgaben Brigitte Burkart übernommen und sorgt nun für eine verbindliche Abwicklung.

 

"Auch in der Corona-Zeit konnten Angehörige durch die Helfenden Engel entlastet und viele pflegebedürftige ältere Menschen und auch Kinder begleitet werden. Dafür gebührt allen Aktiven großer Dank. Eine neue Schulung im späten Herbst oder zu Beginn 2022 soll helfen, den stetigen Bedarf zu decken, denn immer mal wieder findet ein Engel oder eine Perle eine Festanstellung oder geht ihrerseits in den Ruhestand und die Personaldecke wird dadurch dünner", so die Paulus-Kirchengemeinde.

 

Der 10 Uhr-Gottesdienst am kommenden Sonntag, 11. Juli 2021, steht unter dem Motto "Helfende Engel". Darin soll der besondere Einsatz in den vergangenen Monaten gewürdigt werden, außerdem wird Ute Meyer-Schunck verabschiedet und Brigitte Burkart willkommen geheißen.

 

Eine Anmeldung unter 05136/6677 wird erbeten. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es während eines Kirchenkaffees Gelegenheit für Begegnung und Austausch geben.