VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 07.07.2021 - 17:29 Uhr

Fahrradstraße "Breite Straße" in Sehnde

SEHNDE

Der Verkehrsentwicklungsplan (VEP) der Stadt Sehnde sieht Schlüsselmaßnahmen zur Ergänzung beziehungsweise Durchsetzung und Wirkung der im VEP genannten Ziele vor.

 

Hierzu gehört unter anderem die Untersuchung der Kreuzung Breite Straße / Straße des Großen Freien, mit Blick auf eine stadtverträgliche und ihrer Bedeutung als Radachse angemessene Umgestaltung der Breiten Straße.

 

Das beauftragte Planungsbüro hat hierzu die Einrichtung einer Fahrradstraße im Verlauf des Zuckerfabrikswegs, der Breiten Straße und der Friedrich-Ebert-Straße bis zum Kanal in drei Stufen empfohlen (Beschlussvorlage 2021/0975).

 

Der Ortsrat Sehnde hat in seiner Sitzung am 1. Juli 2021 der Umsetzung der "Fahrradstraße Breite Straße" in der ersten Stufe zugestimmt und die Verwaltung mit der Umsetzung der nachstehenden Maßnahmen beauftragt:

  • Aufbringen von Markierung und Beschilderung der Fahrradstraße Zuckerfabriksweg, Breite Straße und Friedrich-Ebert-Straße
  • Markierung alternierender Parkstände/ Einrichtung einer Halteverbotszone Breite Straße (Parken in gekennzeichneten Flächen erlaubt) mit Neuordnung Parken
  • Aufbringen von Piktogrammen in der B 65
  • Aufbringen vorgezogener Aufstellflächen am Knotenpunkt Breite Straße / B 65
Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!