VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 04.07.2021 - 12:00 Uhr

Unerlaubt gewendet: Zwei Autos kollidieren an B3/B188-Abfahrt

Aufn.:

SCHILLERSLAGE

Die 45-jährige Fahrerin eines blauen Opel befuhr am vergangenen Freitag, 2. Juli 2021, gegen 14:40 Uhr die B3 in Fahrtrichtung Celle und fuhr anschließend bei Schillerslage auf die B188 ab.

 

Unmittelbar hinter der Abfahrt wendete sie ordnungswidrig ihr Fahrzeug, um wieder auf die B3 in Richtung Hannover auffahren zu können. Dabei übersah sie den 43-jährigen Fahrer eines grauen VW, der von der B3 Fahrtrichtung Hannover auf die B188 in Richtung Burgdorf abfuhr.

 

Der Fahrer des VW konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte in die linke Fahrzeugseite des Opel.

 

Bei dem Aufprall wurde die Fahrerin des Opel leicht verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

 

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Sachschäden wurden durch die eingesetzten Beamten auf etwa 18.000 Euro geschätzt.

 

Gegen die Unfallverursacherin wurde aufgrund des Wendens auf einer Kraftfahrtstraße ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.