VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Sonntag, 04.07.2021 - 11:56 Uhr

2,43 Promille: Betrunkener Radfahrer versucht zu fliehen

Aufn.:

UETZE

Zeugen meldeten der Polizei am vergangenen Freitag, 2. Juli 2021, der Polizei einen Fahrradfahrer, der scheinbar stark alkoholisiert war und bereits mehrfach zu Boden gestürzt sei.

 

Der Radfahrer konnte gegen 21:40 Uhr in der Hünenburgstraße in Uetze durch die eingesetzten Beamten angetroffen werden.

 

Es handelte sich nach Angaben eines Polizeisprechers um einen 23-jährigen Uetzer, der bei einem Atemalkoholtest einen Wert von 2,43 Promille pustete.

 

Nachdem ihm die Entnahme einer Blutprobe angekündigt wurde, versuchte er sich nach Angaben des Polizeisprechers "fußläufig durch Flucht zu entziehen".

 

Die Beamten konnten ihn stellen und zwecks Entnahme einer Blutprobe zur Wache der Polizeiinspektion Burgdorf bringen. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.