VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Montag, 28.06.2021 - 11:21 Uhr

Hochbetrieb im Oberstübchen

BURGDORF

Musik hören oder selbst musizieren bedeutet für das Gehirn Schwerstarbeit. Diese Erkenntnis steht im Mittelpunkt eines Vortrags, den Matthias Schorr im Rahmen des Klangkunstfestivals der Intraregionale, Hörregion und Scena am kommenden Mittwoch, 30. Juni 2021, um 19 Uhr im Burgdorfer Paulus-Kirchenzentrum hält.

 

Als begeisterter Musiker hat sich der Erdwissenschaftler in die Thematik des Hörvorgangs eingearbeitet und beleuchtet in seinem Vortrag nicht nur den Weg des Schalls bis in unser Gehirn, sondern auch das, was Musik ausmacht und in einem auslöst. Der Vortrag wird erstmals wieder mit Live-Publikum zu erleben sein, es wird allerdings um Anmeldung unter Opens window for sending emailscena(at)web.de sowie um den obligatorischen Mund-Nasenschutz gebeten.

 

Zudem kann der Vortrag wie bisher digital von zu Hause aus verfolgt werden. Der Link wird kurz vor dem Termin freigeschaltet und ist auf der Webseite des Kulturvereins unter Opens external link in new windowwww.scena-burgdorf.de zu finden. Der Eintritt ist wie immer frei.