VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 28.06.2021 - 11:25 Uhr

18-Jährige lässt nach Unfall ihr Auto ohne Kennzeichen auf Feld zurück

Aufn.:

IMMENSEN

Ein aufmerksamer Bürger meldete am gestrigen Sonntag, 28. Juni 2021, gegen 21:15 Uhr der Polizei ein Fahrzeug, das beschädigt auf einem Feld in der Nähe der Straße Zum Grafhorn in Immensen liegen würde.

 

Die ersten polizeilichen Feststellungen ergaben, dass es sich um einen grünen Mitsubishi handelte, der starke Beschädigungen aufwies und vermutlich erst vor kurzer Zeit dort verunfallt war. "Kennzeichen befanden sich nicht am Auto. Verantwortliche für das Auto waren nicht vor Ort", teilt ein Polizeisprecher mit.

 

Es wurde von der Polizei davon ausgegangen, dass das Auto vom angrenzenden Feldweg abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Anschließend war das Fahrzeug auf dem Feld zum Stehen gekommen.

 

Kurz danach habe sich eine 18 Jahre alte Frau aus Lehrte telefonisch beim Polizeikommissariat Lehrte gemeldet und mitgeteilt, dass sie die Fahrerin des Mitsubishi gewesen sei. Einen männlichen Mitfahrer wolle sie allerdings nicht namentlich benennen.

 

Ein 19 Jahre alter Mann aus Erlangen konnte durch die Polizei später als Mitfahrer identifiziert werden, da er Verletzungen erlitt, die eine ärztliche Behandlung erforderlich machten und aus einem Verkehrsunfall resultierten. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.