VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Region Hannover
Sonnabend, 26.06.2021 - 14:33 Uhr

Online: "Bürgerinnen und Bürger, Gleichstellung, Rechte und Werte"

Digitale Veranstaltung am Mittwoch, 30. Juni, über EU-Fördermöglichkeiten

REGION

Insgesamt 1,5 Milliarden Euro hat die EU für das Programm "Bürgerinnen und Bürger, Gleichstellung, Rechte und Werte" (CERV) zur Verfügung gestellt. Aus dem Fördertopf sollen Projekte gefördert werden, die eine offene, auf Rechten basierende, demokratische, gleiche und inklusive Gesellschaft stärkt und weiterentwickelt. Die Region Hannover stellt das Programm und die damit verbundenen Fördermöglichkeiten gemeinsam mit der nationalen Kontaktstelle "Europa für Bürgerinnen und Bürger" am Mittwoch, 30. Juni 2021, von 9 bis 11.30 Uhr in einer Online-Veranstaltung vor.

 

Das Programm umfasst vier Bereiche:

  • Schutz und Förderung von europäischen Werten und Rechtsstaatlichkeit
  • Förderung der Gleichstellung und der Rechte
  • Förderung des Engagements und der Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger am demokratischen Leben der Union
  • Verhütung und Bekämpfung aller Formen von geschlechtsspezifischer Gewalt

 

Von der CERV-Förderung können zivilgesellschaftliche Organisationen, Kommunen und weitere Akteurinnen und Akteure, die in europäischen Kooperationen und Partnerschaften arbeiten, profitieren. Die Förderperiode dauert sieben Jahre.

 

Während der Online-Veranstaltung werden in zwei vertiefenden Workshops die Aktionsbereiche "Gleichstellung" und "Engagement und Partizipation", in dem die Fördermöglichkeiten für Städtepartnerschaften verortet sind, genauer unter die Lupe genommen. Die Veranstaltung findet auf Zoom statt. Interessierte können Opens external link in new windowsich bis zum 29. Juni anmelden, zur Online-Anmeldung geht es auf www.kontaktstelle-efbb.de/infos-service/veranstaltungen.