Lehrte
Donnerstag, 24.06.2021 - 12:56 Uhr

Autofahrer überholt haltenden Linienbus und erfasst querenden 13-Jährigen

Aufn.:

SIEVERSHAUSEN

Am gestrigen Mittwoch, 23. Juni 2201, gegen 13:40 Uhr überholte ein 20-jähriger Lehrter mit seinem Jeep im Lehrter Ortsteil Sievershausen einen haltenden Linienbus.

 

Zur selben Zeit wollte ein 13-Jähriger vor dem Bus die Straße queren und wurde dabei von dem Fahrzeug erfasst. Ein Verfahren der Polizei gegen den 20-Jährigen Autofahrer als Unfallverursacher wurde eingeleitet.

 

Das Kind erlitt nach Angaben der Polizei Schürfwunden an den Armen und Knien und wurde leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.