VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 23.06.2021 - 15:32 Uhr

CDU-Bundestagskandidat Tilman Kuban in Lehrte

Gemeinsam mit Bürgermeister Frank Prüße will er die Deutsche Bahn zu Entscheidungen bewegen

Tilman Kuban zusammen mit Lehrtes Bürgermeister Frank Prüße (links) und dem CDU-Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Lehrte, Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens (rechts).Aufn.:

LEHRTE

Der CDU-Bundestagskandidat und Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands, Tilman Kuban, besucht derzeit die Bürgermeister der Region, um ein besseres Bild zu den großen Herausforderungen der Städte und Gemeinden zu bekommen. Gemeinsam mit dem Lehrter Bürgermeister Frank Prüße und dem CDU-Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Lehrte, Dr. Hans-Joachim Deneke-Jöhrens besichtigte er das Gebiet an der Bahnhofstraße gegenüber dem Rathaus sowie das Richtersdorf-Gleisdreieck. Da die Deutsche Bahn angekündigt hat, in den nächsten Jahren ihre endgültige Planung über das Gebiet abzuschließen, könnten auf dem bisher leerstehenden Gelände mitten in Lehrte Gewerbeflächen ausgewiesen und neue Unternehmen angesiedelt werden.

 

"Der Standort ist durch die Lage an der Eisenbahn attraktiv. Gleichzeitig benötigten die Verhandlungen über das Projekt einen langen Atem und Unterstützung von Bundesebene", so Bürgermeister Frank Prüße.

 

Tilman Kuban sagte hierzu als CDU-Bundestagskandidat seine Unterstützung zu: "So viel Platz zentrumsnah in der Stadt muss genutzt werden! Ich werde mich daher für Lehrte bei den Verantwortlichen der Bahn einsetzen. Die Verhandlungen werden sicher nicht einfach, aber es lohnt sich, für dieses Vorhaben zu kämpfen."