Isernhagen
Mittwoch, 16.06.2021 - 12:42 Uhr

Zwei Unfallverursacher flüchten

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Beim Ausparken auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in der Bothfelder Straße in Altwarmbüchen fuhr am gestrigen Dienstag, 15. Juni 2021, gegen 10:45 Uhr ein Pkw gegen die Beifahrerseite eines bei der Parkplatzsuche vorbeifahrenden, braunen Renault und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort.

 

Es entstanden Lackschäden und eine Schadenshöhe von etwa 500 Euro. Nach Angaben von Zeugen soll es sich um einen älteren grauen oder braunen Opel gehandelt haben. Teile des Kennzeichens konnten abgelesen werden. Die Ermittlungen dauern an.

 

In der Verbindungsstraße zwischen Bothfelder- und Stettiner Straße wurde am gestrigen Dienstag zwischen 11:50 und 13:15 Uhr ein angrenzend zum REWE-Parkplatz abgestellter schwarzer Volvo seitlich im Bereich des vorderen Stoßfängers beschädigt. Die Polizei stellte eine Schadenshöhe von etwa 2.000 Euro fest.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!