VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 16.06.2021 - 10:37 Uhr

Zwei Fahrraddiebe entkommen

Aufn.:

DOLLBERGEN

Zwei bislang unbekannte jugendliche Täter begaben sich am heutigen Mittwoch, 16. Juni 2021, gegen 1:45 Uhr über die Hofeinfahrt eines Grundstücks in der Straße Im Heesters im Uetzer Ortsteil Dollbergen in eine geschlossene aber unverschlossene Garage und entwendeten daraus zwei Fahrräder (ein Mountainbike und ein Damenfahrrad). Da die beiden Räder nicht fahrbereit sind, ließen die Täter sie unweit des Tatortes stehen.

 

Danach begaben sie sich nach Angaben der Polizei auf ein Grundstück in der Straße Moorblick und öffnen dort ein unverschlossenes Gartenhäuschen und entwenden daraus ein Mountainbike. Bei der Tatausführung verursachten die beiden Täter so viel Lärm, so dass der Sohn des Eigentümers wach wurde. Als er aus dem Fenster blickte, sah er die beiden Täter bei der Tatausführung und brüllte sie an, wie die Polizei mitteilt. Daraufhin sprangen die beiden Täter über den Gartenzaun des Grundstücks und flüchteten unerkannt. Der eine fußläufig und der andere mit dem entwendeten Fahrrad.

 

Die Täter sollen nach seien Aussagen etwa 1,70 bis 1,80 groß und etwa 16 bis 17 Jahre alt gewesen sein. Der eine Täter habe kurze Haare gehabt und trug schwarze Kleidung mit weißer Schrift auf dem Rücken. Der zweite Täter war mit einer blauen Jacke mit braunen Ärmeln gekleidet. Weitere Angaben zu den beiden Unbekannten konnte der Sohn der Polizei nicht machen.

 

Bei dem entwendeten Mountainbike handelt es sich um ein Rad der Marke Raleigh, 28 Zoll, silberfarben mit schwarzen und roten Anteilen im Rahmen. Es hat auffällige weiße Griffe der Firma Richeye und breite Continental Reifen. Der Sattel ist lose in das Rahmenrohr gesteckt und dort mit einer Schelle fixiert. Der Wert des Rades beträgt 600 Euro.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.