Isernhagen
Mittwoch, 09.06.2021 - 14:37 Uhr

Erfolgreiches Crowdfunding: Sir Sidney von Depenau ist neuer Pferdepartner bei Lister Ponyschule

Helga Bretschneider, Volksbank-Filialdirektor Martin Thiele, Merle Döderlein, Pia Klein (vorne von links) sowie Pia Siegmund und Michelle Winkler stellen Sid vor.Aufn.:

KIRCHHORST

Die Lister Ponyschule e.V. hat auf ihrer Reitanlage in Kirchhorst einen Neuzugang zu verzeichnen. Seit einigen Wochen verstärkt Sir Sidney von Depenau, liebevoll auch kurz Sid genannt, die L-Gruppe als Teampartner. Möglich gemacht hat dies eine erfolgreiche Crowdfunding-Aktion auf der Plattform "Viele schaffen mehr" der Hannoverschen Volksbank.

 

"Im vergangenen Sommer ging eines unserer zuverlässigsten Voltigierpferde in die wohlverdiente Rente", berichtet Pia Klein von der Ponyschule. Bei der Suche nach einem neuen Pferd sei man auf Sid gestoßen, "Mit seiner liebevollen verschmusten Art haben wir ihn alle direkt ins Herz geschlossen", erzählt Pia Klein weiter.

 

Da der Anschaffungspreis nicht selbst aufgebracht werden konnte, sollten Spenden gesammelt werden. Zum Sammeln dieser Spenden nutzte die Lister Ponyschule die Crowdfunding-Plattform "Viele schaffen mehr" der Hannoverschen Volksbank. Hier können Vereine und gemeinnützige Initiativen aus dem Geschäftsgebiet der Bank kostenlos ihre Projekte vorstellen und Fans und Unterstützer für die Realisierung ihrer Projekte sammeln. "Für jeden Unterstützer, der mindestens zehn Euro spendet, legt die Volksbank noch einmal zehn Euro dazu," erklärt Filialdirektor Martin Thiele.  So fördert die Hannoversche Volksbank auch das Projekt der Ponyschule mit 750 Euro. Insgesamt sammelten 78 Unterstützerinnen und Unterstützer fast 4.700 Euro.

 

Mit "Viele schaffen mehr" hat die Hannoversche Volksbank einen digitalen Ort der Begegnung geschaffen, in dem gemeinnützige Projekte und Unterstützer zueinanderfinden. Es wurden bereits zahlreiche Projekte erfolgreich finanziert. Hierbei haben über 2.500 Unterstützer einen beachtlichen Spendenbetrag von gut 110.000 Euro aufgebracht.

 

Mehr Informationen über das Crowdfunding bei der Hannoverschen Volksbank sowie einen Überblick über die vielfältigen Projekte auf der Plattform gibt es im Internet unter Opens external link in new windowwww.hannoversche-volksbank.viele-schaffen-mehr.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!