Burgwedel
Montag, 07.06.2021 - 12:55 Uhr

Krankenhausneubau wurde in die Prioritätenliste des Landes aufgenommen

Der CDU-Regionsabgeordndete Rainer Fredermann steht wie die CDU Burgwedel "uneingeschränkt zum Neubau".Aufn.:

GROßBURGWEDEL

Die CDU Burgwedel freut sich über den nächsten Schritt zum Krankenhausneubau Großburgwedel. "Im Rahmen der Sitzung des Krankenhausplanungsausschuss am 2. Juni 2021 wurde festgelegt, dass der geplante Neubau mit einem Fördervolumen von 120 Millionen Euro in die Prioritätenliste des Landes, zur vorrangigen baufachlichen Antragsprüfung, aufgenommen wurde", teilt der CDU-Regionsabgeordndete Rainer Fredermann mit.

 

"Ich freue mich, über die Entscheidung und hoffe, dass die Antragsprüfung erfolgreich verläuft", so Fredermann.

 

"Der CDU Burgwedel steht uneingeschränkt zum Neubau des Klinikums am Standort Großburgwedel und lässt daran, anders als andere Parteien, auch keinerlei Zweifel aufkommen", so Fredermann abschließend.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!