Lehrte
Sonntag, 06.06.2021 - 12:04 Uhr

Betrunkene Autofahrerin wird nach Unfallflucht durch Zeugenhinweise ermittelt

Aufn.:

LEHRTE

Eine 62 Jahre alte Autofahrerin befuhr am vergangenen Freitag, 4. Juni 2021, gegen 17:45 Uhr mit ihrem BMW den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes im Westring in Lehrte. Dabei kam es nach Angaben der Polizei zu einem Zusammenstoß mit einem geparkten Peugeot.

 

Die BMW-Fahrerin flüchtete anschließend vom Unfallort. Zeugen des Unfalls verständigten die Polizei. Die Unfallverursacherin konnte nach Angaben eines Polizeisprechers schließlich an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,05 Promille.

 

Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Der Unfallverursacherin wurde eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein wurde sichergestellt. Der an den beteiligten Fahrzeugen entstandene Schaden wird auf circa 3000 Euro geschätzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!