VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonnabend, 29.05.2021 - 13:11 Uhr

SPD: Verwaltung soll Kontrollfunktion über baurechtswidrige Zustände verbessern

BURGDORF

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Burgdorf hat der Stadtverwaltung einen Antrag eingereicht, in dem gefordert wird, dass die Verwaltung ein Konzept vorlegen möge, wie das Einschreiten der Stadt Burgdorf als untere Bauaufsichtsbehörde bei baurechtswidrigen Zuständen effektiver erfolgen könne. "Unser gemeinsames Interesse dabei ist es, die Baukultur in unserer Stadt zu schützen", so die Sozialdemokraten.

 

"Im Ausschuss für Umwelt, Stadtentwicklung und Bau hat die Verwaltung darüber berichtet, 'dass die Zahl der baurechtlichen Verstöße gerade in den letzten zwei bis drei Jahren sehr deutlich angestiegen ist'. Das bezieht sich einerseits auf allgemeine Regeln (zum Beispiel dem Verbot von Schottergärten) als auch auf konkrete Festlegungen, die der Rat in Bebauungsplänen erlassen hat. Wir möchten die Verwaltung ermutigen, hier ihrer Kontrollfunktion verstärkt nachzugehen", so die SPD in ihrem Antrag.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!