Uetze
Sonnabend, 29.05.2021 - 13:16 Uhr

Nach Unfall geflüchtet: Polizei ermittelt nach Zeugenhinweis die 85-jährige Unfallverursacherin

Aufn.:

UETZE

Ein 44-jähriger Uetzer befuhr am gestrigen Freitag, 28. Mai 2021, gegen 8 Uhr mit seinem Auto die Gifhorner Straße in Uetze ortsauswärts.

 

Wie die Polizei mitteilt, kam ihm in Höhe des dortigen Autohauses ein Auto entgegen, welches einen Roller überholte.

 

Der 44-jährige Uetzer habe noch versucht nach rechts auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, trotzdem berührten sich die Außenspiegel beider Fahrzeuge.

 

Beide Außenspiegel wurden nach Angaben der Polizei komplett zerstört. Der andere Fahrzeugführer entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle.

 

Ein aufmerksamer Zeuge konnte sich nach Polizeiangaben das Autokennzeichen des flüchtenden Fahrzeugs merken. Später konnte durch die Polizei eine 85-jährige Uetzerin als Unfallverursacherin ermittelt werden. Gegen die 85-Jährige wurde ein Verfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet, wie die Polizei mitteilt.