VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Donnerstag, 27.05.2021 - 14:19 Uhr

Hoher Sachschaden bei Unfall auf der Fuhrberger Straße

Aufn.:

GROßBURGWEDEL

Die 76 Jahre alte Fahrerin eines VW wollte am gestrigen Mittwoch, 26. Mai 2021, kurz nach 14 Uhr aus der Straße Am Schützenplatz (aus Richtung Wiesenstraße kommend) nach links auf die Fuhrberger Straße abbiegen.

 

Dabei übersah sie nach Angaben der Polizei einen Audi mit einer 43-jährigen Fahrerin, die die Fuhrberger Straße in Richtung Innenstadt befuhr. Der VW prallte nach Angaben der Polizei in die linke Seite des Audi. Durch den Zusammenstoß wurde der Audi gegen einen Opel geschoben, der an der gegenüberliegenden Einmündung der Straße Am Schützenplatz wartete, um auf die Fuhrberger Straße zu fahren.

 

Die Fahrerin des Audi klagte über Kopf- und Nackenschmerzen und wurde in einem Rettungswagen ambulant behandelt.

 

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Gesamtschadenshöhe wird von der Polizei auf 30.000 Euro geschätzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!