Burgdorf
Montag, 24.05.2021 - 12:23 Uhr

23-Jähriger fährt mit Kennzeichen eines anderen Autos

Aufn.:

BURGDORF

Im Rahmen der Streifentätigkeit bemerkten die eingesetzten Beamten am gestrigen Sonntag, 23. Mai 2021, gegen 13:35 Uhr im Kleinen Brückendamm in Burgdorf ein vor ihnen fahrendes Auto, bei welchem sich an dem Kennzeichen weder Zulassungs- noch TÜV-Plakette befand.

 

Eine nachfolgende Kontrolle des Fahrzeugs bestätigte die zuvor gemachte Feststellung: Das Auto, welches nicht zugelassen war, war mit entstempelten Kennzeichen eines anderen Fahrzeugs versehen worden.

 

Dem 23-jährigen Autofahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Zudem wurde gegen ihn ein Strafverfahren, aufgrund Kennzeichenmissbrauch und Verstoß gegen das Pflichtversicherungs- / Kraftfahrzeugsteuergesetz eingeleitet.

 

Weiter wurde der 23-Jährige aufgefordert, das abgemeldete Auto schnellstmöglich aus dem öffentlichen Verkehrsraum zu entfernen oder ihn entsprechend zuzulassen, wie die Polizei mitteilt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!