Isernhagen
Sonntag, 23.05.2021 - 13:20 Uhr

Mann auf Fahrrad tritt gegen Außenspiegel

Aufn.:

ISERNHAGEN

Ein männlicher Täter befuhr nach Angaben der Polizei am gestrigen Sonnabend, 22. Mai 2021, mit seinem Fahrrad die Sonnenallee in Isernhagen H.B. in Richtung Rosenstraße.

 

Er stellte nach Polizeiangaben das Fahrrad gegen 23:12 Uhr ab, überquerte die Fahrbahn und trat mit dem Fuß gegen den Außenspiegel eines abgestellten VW Polo.

 

Anschließend entfernte er sich mit seinem Fahrrad unerkannt. Es liegen der Polizei keine Hinweise vor, weshalb sich seine Aggression gerade gegen dieses Fahrzeug richtete.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!