VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 23.05.2021 - 14:01 Uhr

Bürgermeister-Kandidat Tim Mithöfer und CDU Isernhagen verzichten auf B1 Plakate

ISERNHAGEN

Der Bürgermeisterkandidat der CDU für Isernhagen Tim Mithöfer erklärt, dass sowohl er als auch die CDU Isernhagen im Wahlkampf vollständig auf B1 Plakate verzichten werden.

 

"B1 Plakate sind die bekannten Plakate an den Laternen und Straßenschildern, ein über viele Jahrzehnte übliches Wahlkampfmittel", so Mithöfer. Er begründet seine Entscheidung und die der Partei mit Blick auf die Mengen an Müll, die bei jedem Wahlkampf durch diese Plakate entstehen und mit den neuen digitalen Möglichkeiten des Wahlkampfes. Websites und Social Media würden es heute erlauben, Themen und Köpfe auf alternativen Wegen bekannt zu machen und die Bürgerinnen und Bürger zu informieren. "2021 ist ein Super-Wahljahr und mit den Wahlen für Bund, Region und Kommunen wird voraussichtlich eine große Menge an Wahlkampfmitteln produziert. Es ist aber schon jetzt zu beobachten, wie sehr alle Parteien und Bewerber auf digitale Medien setzen."

 

Mit Hinblick auf seinen eigenen Wahlkampf ergänzt Tim Mithöfer: "Natürlich werde auch ich als Bürgermeisterkandidat gedruckte Informationen an die Menschen in Isernhagen verteilen. Mit meinem Verzicht auf die B1 Plakate will ich meinen Beitrag für weniger Müll und mehr Rücksicht auf die Umwelt leisten. Ich freue mich sehr, wenn sich mir meine Mitstreiter in Isernhagen in dieser Sache anschließen." 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!