Region Hannover
Freitag, 21.05.2021 - 10:42 Uhr

Podcast-Reihe: "TRESOR - Kultur aus der Region Hannover"

Folge 3: Am 26. Mai geht es um den Festivalsommer unter Pandemie-Bedingungen

Aufn.: Region Hannover

REGION

Eine schwere Panzertür verschließt den Tresorraum im Keller von Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge. Einmal im Monat dreht das Team Kultur der Region Hannover am Zahlenschloss, schiebt den Riegel auf und lädt besondere Gäste aus der Kulturlandschaft dazu ein, Platz zu nehmen. Dann heißt es "Aufnahme läuft" für die Podcast-Reihe "TRESOR - Kultur aus der Region Hannover".

 

Das Format lässt Menschen zu Wort kommen, die in der regionalen Kulturszene aktiv sind. Die Folgen sind immer jeweils am letzten Mittwoch eines Monats ab 18 Uhr bei allen bekannten Audio-Streaming-Diensten (Spotify, Apple, Google und Amazon) sowie auf hannover.de und dem Youtube-Kanal der Region Hannover (Opens external link in new windowwww.youtube.com/regionhannover) zu hören.

 

Am Mittwoch, 26. Mai 2021, erscheint um 18 Uhr die dritte Ausgabe des Podcasts TRESOR - Kultur aus der Region Hannover. Der Titel lautet "Kulturlust oder -frust?": Der Festivalsommer unter Pandemie-Bedingungen. Mit Hoffen und Bangen blicken Festival-Planerinnen und -planer auch in diesem Jahr auf Inzidenzzahlen und Corona-Verordnungen. Das Programm für den Sommer 2021 hängen am seidenen Faden. Unter welchen Voraussetzungen und in welcher Form größere Kulturevents im Sommer stattfinden können, das steht erneut infrage.

 

Wie gehen hannoversche Festivalmacherinnen und -macher, gehen Kulturplanerinnen und -planer mit der Situation um? Führt die lange Zeit der Planungsunsicherheit zu Resignation oder erwachsen aus der Krise neue Ideen, Konzepte und kreative Prozesse? Die Macherinnen und Macher des Masala Weltbeat Festivals, des SNNTG-Festivals, des Musikfestivals Liepe & Co. und des Kultursommers der Region Hannover berichten über den Stand der Planung, über Erwartungen und über Perspektiven für die Festivalplanung.

 

Die Gäste sind Terry-John Oculi (Masala Weltbeat Festival), Nils Liepe (Liepe & Co.), Johannes Teller (SNNTG) und Sandra van de Loo (Kultursommer der Region Hannover). Die Moderation übernimmt Tanja Schulz.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!