Burgwedel
Montag, 17.05.2021 - 14:17 Uhr

Fahrer von polnischem Lkw flüchtet nach Beschädigung von Packstation

Aufn.:

GROßBURGWEDEL

Im Rahmen eines Wendevorganges auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße In der Meineworth in Großburgwedel am vergangenen Sonnabend, 15. Mai 2021, gegen 8:45 Uhr beschädigte ein Lkw beim Rückwärtsfahren das Frontblech und Schließmechanismen mehrere Fächer einer Packstation. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

 

Nach Angaben mehrerer Zeugen soll es sich um einen Lkw mit grauer Plane, darauf blauer Schriftzug "Krone", mit polnischer Zulassung gehandelt haben. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.