VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Tipps & Infos
Montag, 10.05.2021 - 08:48 Uhr

Voraussetzungen für Großkredite

Geld für Auto, Modernisierung oder als Start in die Selbstständigkeit: Mit 50.000 Euro lässt sich einiges bewegen.Aufn.: pixabay.com © Tumisu (CC0 Creative Commons)

REGION

Ein Kredit über 50.000 Euro ist keine Kleinigkeit und steht nur den wenigsten Menschen mit einem typischen Durchschnittseinkommen zur Verfügung. Die Aufnahme eines Ratenkredits ist ein probates Mittel, um Ziele und Wünsche in dieser Größenordnung zu erfüllen. 50.000-Euro-Kredite sind keine Kleinigkeit. Es handelt sich um große Kredite und es ist nötig, dass Kreditnehmer bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

 

Mindestvoraussetzungen für einen 50.000 Euro Kredit

Es gibt einige grundlegende Kriterien, die Antragsteller erfüllen müssen, wenn sie einen Kredit über 50.000 Euro aufnehmen wollen. In Deutschland sind das die folgenden:

  1. Antragsteller müssen volljährig sein, also mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  2. Der Wohnsitz muss in Deutschland liegen.
  3. Es muss eine deutsche Bankverbindung bestehen.
  4. Der Antragsteller muss regelmäßige Einkünfte nachweisen 
  5. Kreditnehmer müssen über eine ausreichende Bonität verfügen.

Darlehensnehmer müssen ein ausreichend hohes Einkommen aufweisen und bei Krediten dieser Größenordnung außerdem Opens external link in new windowzusätzliche Sicherheiten zur Verfügung stellen, damit eine Bank ein Darlehen bewilligt.

 

Welche Sicherheiten werden von Banken akzeptiert?

Banken akzeptieren werthaltige Sicherheiten, die sie relativ unkompliziert zu Geld machen können. Dazu gehören zum Beispiel Sparguthaben, Wertpapiere, Immobilien oder Lebensversicherungen. Auch Schmuck oder Antiquitäten können mitunter als Sicherheit dienen. Allerdings sind Banken nicht verpflichtet, diese zu akzeptieren. Schließlich müssten sie im Zweifel dazu in der Lage sein, die akzeptierten Sicherheiten auch zu veräußern. Bei Kunstgegenständen, Schmuck und Antiquitäten gehört dazu aber eine gewisse Expertise. Auch sind gute Kontakte notwendig, um die Stücke zu einem angemessenen Preis verkaufen zu können. Insofern Banken nicht über die notwendige Expertise und/oder die nötigen Kontakte verfügen, können sie die Sicherheiten ausschlagen.

 

Kann ich mir einen 50.000-Euro-Kredit leisten?

Ob sich Kreditinteressenten einen 50.000-Euro-Kredit leisten können, hängt von den persönlichen finanziellen Verhältnissen ab. Ausgehend vom monatlichen Einkommen lässt sich unter Berücksichtigung der monatlichen Belastungen ermitteln, wie viel Budget pro Monat noch frei ist. Das frei verfügbare Geld muss ausreichen, um die monatlichen Raten zu bedienen. Die Kreditrate sollte allerdings nicht das komplette freie Budget beanspruchen, sondern nur einen Teil. So bleibt Kreditnehmern ein gewisser finanzieller Spielraum für unvorhersehbare Ausgaben wie zum Beispiel eine kaputte Waschmaschine oder einen nicht versicherten Opens external link in new windowWasserschaden erhalten.

 

Beispiel:

Ein Kreditinteressent verfügt über ein monatliches Nettoeinkommen von 2.900 Euro. Nach Abzug aller laufenden Kosten - dazu gehören z. B. Miete, Versicherungen, Lebenshaltungskosten, Kfz-Kosten - bleiben ihm 900 Euro zur freien Verfügung übrig. Der Kreditnehmer holt zwei Angebote ein:

  • Bank A: Bei einer Laufzeit von 9 Jahren (=108 Monate) und einen effektiven Zinssatz von 3,89 % beträgt die monatliche Belastung 547,88 Euro. 
  • Bank B: Bei einer Laufzeit von 7 Jahren (=84 Monate) und einem effektiven Zinssatz von 3,79 % liegt die monatliche Rate bei 677,15 Euro.

Mit Blick auf das freie Budget von 900 Euro und den fairen Konditionen des ersten Angebots entscheidet sich der Kreditinteressent für die erste Variante. So bleiben ihm monatlich 352,12 Euro Spielraum für unvorhersehbare Ausgaben oder spontane Anschaffungen.

 

Kreditraten senken: Tipps für Kreditnehmer

Anhand des Beispiels ist zu erkennen, dass neben dem Zinssatz die Laufzeiten von Krediten Auswirkungen auf die Höhe der Kreditrate pro Monat haben. Es ist deshalb immer ratsam, die Opens external link in new windowverschiedenen Laufzeitvarianten für einen Kredit durchzuspielen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Als Faustregel gilt, dass die Ratenhöhe sinkt, je länger die Laufzeit eines Kredits ist. Wird derselbe Kredit innerhalb kürzerer Zeit zurückgezahlt, steigen die monatlichen Raten. Kreditnehmer können somit selbst die Ratenhöhe beeinflussen, indem sie die Laufzeit eines Kredits verändern.

 

Zweckbindung statt zur freien Verwendung

Eine Möglichkeit die Kreditkonditionen zum Positiven zu beeinflussen ist, statt eines Kredits zur freien Verwendung einen zweckgebundenen Kredit über 50.000 Euro zu wählen. Wird zum Beispiel ein Kredit für ein Fahrzeug aufgenommen, bietet es sich an, einen Autokredit zu beantragen. Bei einem Autokredit steht dem Wert des Darlehens ein Sachwert in Form eines Autos gegenüber. Dies führt dazu, dass die Bank das Risiko des Zahlungsausfalls niedriger bewertet und deshalb günstigere Konditionen anbietet. Falls ein Kreditnehmer tatsächlich in eine finanzielle Schieflage gerät und den Kredit nicht mehr zurückbezahlen kann, greift die Bank auf das Fahrzeug zurück und verkauft es. Mit dem Erlös tilgt sie die noch offenen Schulden des Autokredits.

 

Wie hoch muss das monatliche Einkommen sein, um 50.000-Euro-Kredit zu erhalten?

Die Höhe des monatlichen Einkommens darf nicht isoliert betrachtet werden, wenn es um die Kreditvergabe in dieser Größenordnung geht. Das Einkommen muss so hoch sein, dass nach Abzug der monatlichen Belastungen genügend Geld übrigbleibt, um den Kapitaldienst zu leisten. Der Kapitaldienst ist die Summe, die monatlich an die Bank zurückbezahlt werden muss.

 

Aufstellung der Einnahmen und der Ausgaben

Im Rahmen der Kreditaufnahme müssen Antragsteller Auskunft über ihre persönliche finanzielle Situation geben. Das bedeutet, dass eine Aufstellung der Einnahmen und der Ausgaben einzureichen ist. Diese können Kreditinteressenten schon vorbereiten. Auf der Seite der Einnahmen könnten z. B. diese Positionen stehen:

  • Gehaltseingänge
  • Mieteinnahmen
  • Einnahmen aus Kapitalvermögen
  • Einnahmen aus Gewerbebetrieb
  • Einnahmen aus Beteiligungen
  • Sonstige Einnahmen

Auf der Ausgabenseite sind Kosten anzugeben, die monatlich oder turnusmäßig in größeren Abständen wiederkehren. Auf der Ausgabenseite könnten z. B. diese Positionen stehen:

  • Miete plus Nebenkosten
  • private Rentenversicherung
  • private Lebensversicherung
  • Kreditraten Rückzahlung (eines bestehenden Kredits, z. B. für das Auto)
  • Beiträge zusätzliche Krankenversicherung und Unfallversicherung
  • Kosten für Lebensmittel
  • Kosten für Freizeitaktivitäten
  • Kosten für Urlaub

Banken fordern in der Regel in einem Formular mit der Bezeichnung "Selbstauskunft" diese und weitere Informationen an. Dieses Opens external link in new windowSelbstauskunft-Formular einer Sparkasse soll beispielhaft zur Orientierung dienen.

 

Bonität muss stimmen

Damit Banken Kreditinteressenten ein Darlehen in Höhe von 50.000 Euro gewähren, muss die Bonität stimmen. Die Bonität gibt darüber Auskunft, inwieweit jemand fähig und in der Lage ist, zukünftige Zahlungsverpflichtungen fristgerecht und in voller Höhe zu bedienen. Die SCHUFA sammelt über Millionen von Verbrauchern Informationen rund um ihr Zahlungsverhalten. Wie gut die Bonität ist, wird im sogenannten Bonitätsscore ausgedrückt. Banken fordern eine SCHUFA Auskunft an, um sich über die Bonität eines Antragstellers zu informieren.

 

Bewilligungs-Chancen verbessern

Um die Chancen auf die Zusage für einen angefragten Kredit zu erhöhen, können Antragsteller aktiv Maßnahmen ergreifen. Zwei Tipps wurden bereits genannt:

  • Laufzeit so anpassen, dass die Kreditrate zum freien Budget passt
  • Kredit mit konkretem Verwendungszweck auswählen, um Zahlungsausfallrisiko der Bank zu mindern

Darüber hinaus ist es ratsam einen zweiten Kreditnehmer in den Vertrag aufzunehmen, um das Zahlungsausfallrisiko der Bank weiter zu senken. Stehen zwei Personen im Kreditvertrag, können Banken auf zwei Einkommen zugreifen, falls die Rückzahlung ins Stocken gerät.