VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 10.05.2021 - 14:11 Uhr

Hoher Sachschaden bei Unfall in H.B.

Aufn.:

ISERNHAGEN

Der 84-jährige Führer eines Mercedes befuhr am gestrigen Sonntag, 9. Mai 2021, gegen 12:15 Uhr die Burgwedeler Straße in Isernhagen H.B. aus Richtung Großburgwedel und kam in Höhe der Straße Branderiede aus bislang ungeklärter Ursache immer weiter auf die Gegenfahrbahn.

 

Hier kam es nach Angaben der Polizei zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Golf, obwohl der 32-jährige Fahrzeugführer versuchte, durch Hupen auf sich aufmerksam zu machen. Der VW kam auf der Fahrbahn zum Stehen, während der Mercedes über den dortigen Fußweg in einen Holzzaun fuhr. Die Fahrzeuginsassen wurden nicht verletzt.

 

Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Burgwedeler Straße in beide Richtungen gesperrt. Es entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von 100.000 Euro.