Lehrte
Sonnabend, 08.05.2021 - 08:07 Uhr

Möglichkeiten für Corona-Schnelltests am verlängerten Himmelfahrts-Wochenende

Nach einer Registrierung mit Lichtbildausweis wird der Schnelltest vorgenommen.Aufn.: DRK Lehrte

LEHRTE

Auch während des verlängerten Himmelfahrts-Wochenendes stehen in Lehrte Testmöglichkeiten zur Verfügung.

 

Am Donnerstag, 13. Mai 2021 (Himmelfahrt), können sich Bürger beim SV 06 Lehrte im Vereinsheim Mielestraße testen lassen.

 

Das ehrenamtlich betriebene Schnelltest-Zentrum des Roten Kreuzes ist am Feiertag nicht geöffnet. Dafür wird zusätzlich am Freitag von 10 bis 13 Uhr geöffnet. "Damit wollen wir den Menschen die Möglichkeit geben den Brückentag individuell gestalten zu können und einen tagesaktuellen Test zum Beispiel für Besuche in Geschäften zu erhalten", sagt Achim Rüter vom Roten Kreuz.

 

Die Öffnungszeiten Rotkreuz-Schnelltest-Zentrum in der Turnhalle Friedrichstraße in der Himmelfahrts-Woche im Überblick:

  • Montag, 10. Mai, und Mittwoch, 12. Mai, von 15.30 bis 19.00 Uhr
  • Freitag, 14. Mai, von 10.00 bis 13.00 und 15.30 bis 19.30 Uhr
  • Sonnabend, 15. Mai, von 10.00 bis 15.00 Uhr

 

Die Tests sind für die Bevölkerung kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Schnelltest-Zentrum verfügt über abgegrenzte Bereiche in denen die Abstriche genommen werden. Der Wartebereich ist großzügig angelegt und stellt die Einhaltung der Mindestabstände sicher. In der Halle gilt die Maskenpflicht. Bürger, die sich testen lassen möchten, müssen einen Lichtbildausweis mitbringen. Es wird darum gebeten mit sauberen Straßenschuhen zu kommen, Stöckelschuhe sind in der Halle nicht erlaubt.

 

Wer als Freiwilliger im Schnelltest-Zentrum mitarbeiten möchte, kann sich unter Opens window for sending emailinfo(at)ov-lehrte.drk.de. Alle Mitarbeitenden erhalten eine Hygieneschulung und werden intensiv eingewiesen. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!