Isernhagen
Freitag, 07.05.2021 - 15:02 Uhr

Unfallfahrzeug wird nach großflächigem Schaden auf einem Parkplatz aufgefunden

Aufn.:

ISERNHAGEN

Am heutigen Freitag, 7. Mai 2021, wurde nach einem Unfall gegen 0:30 Uhr in der Dorfstraße in Isernhagen K.B. durch die Polizei ein weitreichender Bereich mit Unfallspuren festgestellt.

 

Ein Mercedes-Benz hatte nach Angaben der Polizei dort nach einem Abkommen von der Fahrbahn nach rechts eine Laterne und ein Verkehrszeichen touchiert und einen Findling mehrere Meter verschoben.

 

Das stark beschädigte Fahrzeug wurde durch die Polizei auf dem nahegelegenen Parkplatz eines Einkaufsmarktes gefunden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf etwa 20.000 Euro.

 

"In der Nähe wurde ein Verstoß gegen die nächtliche Ausgangssperre durch einen alkoholisierten Fußgänger festgestellt. Ein Zusammenhang wird geprüft", teilt die Polizei mit.

 

Ermittlungen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie Verkehrsunfallflucht wurden von der Polizei eingeleitet.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!