VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 07.05.2021 - 13:27 Uhr

"Sie leisten Großartiges!" Bürgermeister würdigt Arbeit von Erziehern und Tagespflegepersonen

Anerkennenswertes Engagement, das von Bürgermeister Armin Pollehn gewürdigt wird: Wie Benjamin Vasterling, Einrichtungsleiter der Kindertagesstätte Weststadt, werden sämtliche in Burgdorf tätige ErzieherInnen und Kindertagespflegepersonen zum Tag der Kinderbetreuung mit einer Überraschung bedacht.Aufn.: Stadt Burgdorf

BURGDORF

Der kommende Montag, 10. Mai 2021, gilt bundesweit als Tag der Kinderbetreuung. Anlässlich des Thementages, der jährlich am Montag nach Muttertag stattfindet, hat Bürgermeister Armin Pollehn sich in einem Brief an die Fachkräfte der Burgdorfer Kindertagesstätten und Tagespflegestellen gewandt, in dem er seinen Dank und seine Anerkennung für die geleistete Arbeit zum Ausdruck bringt.

 

"Sie leisten jeden Tag Großartiges, geben jeden Tag Ihr Bestes für die Betreuung der Kinder. Für die Kinder, für die Eltern und für die Gesellschaft haben Ihr Einsatz und Ihr Engagement eine sehr große Bedeutung. Sie sichern durch Ihre Arbeit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ab, Sie eröffnen den Kindern einen Einstieg in ihren Bildungsweg und somit Chancen für den weiteren Lebensweg."

 

Das Schreiben beinhaltet ferner die Ankündigung auf eine für die Burgdorfer Erzieherinnen und Erzieher sowie Tagespflegepersonen in Vorbereitung befindliche Überraschung: Um die Würdigung ihres Engagements zu unterstreichen, wird den Kita-MitarbeiterInnen im Herbst eine Ausstellung mit Cartoons von Renate Alf gewidmet. Zur Ausstellungseröffnung werde die Cartoonistin und Autorin Alf einen Vortrag halten und ein Begleitprogramm soll die humorvolle Ausstellung abrunden.

 

Als Vorgeschmack auf die in den ersten beiden Novemberwochen dieses Jahres geplante Ausstellung erhält jede Kinderbetreuungseinrichtung ergänzend zu der schriftlichen Danksagung ein Buch von Renate Alf. "Ich bin überzeugt, dass Humor uns hilft, den Alltag zu bewältigen", so Pollehn.

 

Ursprünglich war vorgesehen, den Betreuungspersonen die Überraschung am Aktionstag selbst zukommen zu lassen. Da sich die Kinderbetreuungseinrichtungen ab Montag allerdings wieder im Szenario B befinden und ihnen die Möglichkeit gegeben werden soll, sich vollumfänglich der neuen Situation zu widmen, wurden den Einrichtungen die Aufmerksamkeiten bereits am heutigen Freitag, 7. Mai, durch Mitarbeiter der Abteilung für Familien und Kinder überreicht.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!