VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 04.05.2021 - 14:41 Uhr

Neue Bücher in der Gemeindebücherei Iserhagen

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Auch wenn die Gemeindebücherei Isernhagen, Bothfelder Straße 26 in Altwarmbüchen, aufgrund der Beschränkungen im Rahmen der Eindämmung der Corona-Pandemie geschlossen bleiben muss, so erfreut sich die kontaktlose Ausleihe großer Beliebtheit, wie die Bücherei mitteilt.

 

Leser können hierbei der Bücherei per Mail an Opens window for sending emailgemeindebuecherei(at)isernhagen.de oder unter Telefon 0511/6151237 eine Liste mit Bücherwünschen schicken. Die Medien werden dann zu einem vorher verabredeten Zeitpunkt (während der üblichen Öffnungnszeiten) in den Zwischenbereich/Windfang der Schiebetür der Bücherei zur Abholung gestellt. Die Rückgabe erfolgt über die dort stehende Rückgabebox.

 

Darüber hinaus empfiehlt die Gemeindebücherei Isernhagen die Onleihe (per Browser unter Opens external link in new windowwww.onleihe-niedersachsen.de oder mit der Onleihe-App) zu nutzen. Für angemeldete Leser ist die Nutzung kostenfrei. Bei Problemen oder Unklarheiten wird um einen Anruf unter der Telefonnummer 0511/6151237 in der Gemeindebücherei Isernhagen gebeten.

 

Neue Bücher:

Antti Tuomainnen: Klein-Sibirien

Rallye-Fahrer Tarvainen rast mit zu viel Promille und Selbstmordgedanken durch die schneebedeckte Einöde Nordfinnlands, als es am Himmel aufblitzt und kurz darauf ein Meteorit in sein Auto kracht. Der wertvolle Schatz wird vorübergehend in die Obhut von Pfarrer Joel gegeben, der als ehemaliger Militär nicht ganz kampfunerfahren ist. Was sich bewährt, denn von dem wertvollen Meteoriten hat auch das organisierte Verbrechen schon Wind bekommen.

 

Barbara Leciejewski: Fritz und Emma

1947: Emma ist überglücklich, dass ihr geliebter Fritz doch noch aus dem Krieg in ihr Heimatdorf zurückgekehrt ist. Doch der Krieg hat einen Schatten auf Fritz‘ Seele gelegt, gegen den nicht einmal Emma mit all ihrer Liebe ankommt. Und dann, in der Nacht, die eigentlich die glücklichste ihres Lebens sein sollte, geschieht etwas Schreckliches, das alles verändert. 2018: Marie ist mit ihrem Mann neu nach Oberkirchbach gezogen und lernt nach und nach die Einwohner des Dörfchens kennen. Auch den 92-jährigen griesgrämigen Fritz Draudt und die ebenso alte Emma Jung, die seit fast siebzig Jahren nicht miteinander gesprochen haben. Marie nimmt sich vor, Fritz und Emma wieder miteinander zu versöhnen, bevor es zu spät ist

 

Kristina Hauff: Unter Wasser Nacht

In den idyllischen Elbauen im Wendland teilen zwei Paare Hof, Scheune und Kräutergarten - doch ihre einst enge Freundschaft ist zerbrochen. Thies und Sophie trauern um ihren Sohn Aaron, der unter ungeklärten Umständen ertrank. Allein mit ihren Schuldgefühlen müssen sie Tag für Tag Ingas und Bodos scheinbar perfektes Familienglück mit ansehen. Bis ein Jahr nach Aarons Tod eine Fremde in den Ort kommt und ans Licht bringt, was die vier Freunde lieber verschwiegen hätten.

 

Stacey Halls: Die Verlorenen

London 1754: Die junge Bess Bright, die in bitterer Armut, im Schlamm und Dreck des Londoner Hafens aufgewachsen ist, musste vor sechs Jahren neugeborene Tochter Clara ins Waisenhaus geben. Jetzt, da sie Clara endlich zu sich holen kann, sagt man Bess, dass ihre Tochter schon längst abgeholt wurde. Aber von wem? Im Kampf um Clara muss Bess die gesellschaftlichen Schranken ihrer Zeit überwinden.

 

Polly Samson: Sommer der Träumer

London 1960: Die junge Erica reist mit ihrer großen Liebe Jimmy in den Süden und wird auf Hydra Teil einer Künstlergemeinschaft. Sie lernt das Gefühl der Freiheit lieben und bewundert die eingeschworene Gemeinschaft für ihre mutige Suche nach einem anderen Leben. Vor allem Charmian, die mit den Launen ihres schreibenden Mannes fertig wird, ihr Kind mitten in diesem Durcheinander großzieht und selbst auch schreibt. Als es zu einem großen Streit kommt, und sich dann auch noch Jimmy von Erica abwendet, scheint sich der Sommer dem Ende zuzuneigen.

 

Jan Seghers: Der Solist

Der Frankfurter Ermittler Neuhaus stößt zur neu gegründeten Berliner "Sondereinheit Terrorabwehr". Die Bundestagswahlen stehen bevor und in der Hauptstadt hat sich die Gefährdungslage drastisch verschärft. Neuhaus ist ein erfahrener Ermittler, doch die Berliner Kollegen begegnen ihm mit Skepsis. Da erschüttert eine Serie von Morden die Hauptstadt. Das erste Opfer: ein jüdischer Aktivist, das zweite eine muslimische Anwältin und weitere folgen.

 

Sófia Segovia: Das Flüstern der Bienen

Als die alte Nana Reja in der kleinen mexikanischen Stadt Linares ein Baby von einem Bienenschwarm umhüllt gefunden hat, erweckt der kleine Simonopio zunächst Misstrauen bei den abergläubischen Dorfbewohnern. Doch die Gutsbesitzer Francisco und Beatriz Morales nehmen den stummen Jungen bei sich auf und lieben ihn wie ihr eigenes Kind. Während die Spanische Grippe die Region trifft und die mexikanische Revolution wütet, lernen sie Simonopios Gabe zu vertrauen und können die Familie so vor dem größten Unheil bewahren. Doch nicht alle Bewohner der Hacienda meinen es gut mit dem Jungen...

 

Julia Phillips: Das Verschwinden der Erde

An einem Sommertag an der Küste Kamtschatkas verschwinden die russischen Schwestern Sofija und Aljona. Das Verbrechen erinnert an einen Vorfall nur Monate zuvor in der indigenen Bevölkerung. Wie eine düstere Wolke hängt der ungelöste Fall fortan über Kamtschatka und beeinflusst das Leben ganz unterschiedlicher Frauen in einer gespaltenen, männerdominierten Gesellschaft. Während das Netz zwischen den Einzelschicksalen dichter wird, hält die Suche nach den Mädchen die ganze Stadt in Aufruhr.

 

Callan Wink: Big Sky Country

Als Sohn eines Farmers kommt August bei der Farmarbeit zu sich und findet Frieden beim Kühe melken und Heu machen. Doch seine Mutter wünscht sich schon lange etwas anderes und er muss nach der Scheidung mit ihr nach Montana ziehen. Zum ersten Mal begegnet August einer majestätischen Natur, Freiheit und Sehnsucht. Als er sich auf falsche Freunde und unerreichbare Frauen einlässt, droht August in den Weiten und Träumen und Widersprüchen dieses Landes verloren zu gehen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!