VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 29.04.2021 - 10:32 Uhr

Positive Corona-Tests in Kita Freibad und Gemeinschaftsunterkunft

BURGDORF

Wie die Burgdorfer Stadtverwaltung am heutigen Donnerstag, 29. April 2021, mitteilt, wurde ein Kind der Kindertagesstätte Freibad positiv auf das Coronavirus getestet. Für die der Gruppe angehörenden und als K1-Kontakt geltenden Kinder und MitarbeiterInnen - insgesamt 17 Personen - hat das Gesundheitsamt eine Quarantäne angeordnet.

 

Auch von den sich in Quarantäne befindlichen BewohnerInnen der Gemeinschaftsunterkunft neben der FTZ wurden zwischenzeitlich weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Damit steige nach Angaben der Stadtverwaltung die Zahl der Infizierten auf sechs (aus zwei Haushalten).

 

Indes hat das Gesundheitsamt entschieden, dass für die Kinder und Beschäftigen der Kindertagesstätte Weststadt, die sich vergangene Woche aufgrund der Corona-Infektion eines Kindes in häusliche Selbstisolation begeben hatten, keine Quarantäne erforderlich ist. Die Betreuung der für die Notbetreuung angemeldeten Kinder konnte bereits vergangene Woche fortgesetzt werden, teilt die Stadt Burgdorf mit.