VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Donnerstag, 29.04.2021 - 10:32 Uhr

Kurve geschnitten: Unbekannter verursachte Unfall und flüchtet danach

Aufn.:

DOLLBERGEN

Ein unbekannter Fahrzeugführer befuhr am gestrigen Mittwoch, 28. April 2021, gegen 17:45 Uhr mit seinem weinroten roten Opel Astra Kombi mit Peiner Kennzeichen von Dollbergen kommenden die Verlängerung der Eddesser Landstraße, Kreisstraße 141, in Höhe der Fuhsebrücke, in Richtung Eddesse.

 

Im dortigen Kurvenverlauf schnitt er nach Angaben der Polizei die Kurve und befuhr die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender 42-jähriger Dollberger musste daraufhin mit seinem Mazda abbremsen und nach rechts zum Seitenstreifen hin ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Hierbei touchierte er leicht die neben der Fahrbahn befindliche Leitplanke. Der Mazda wurde hierdurch auf der rechten Seite beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort und flüchtete unerkannt in Richtung in Richtung Eddesse.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.